Faschingsfeier

25.02.2018 20:06 von Bernd Siegel

Nach der Ausgabe der Halbjahresinformationen trafen sich vier Klassen der Waldhausschule zu einer Faschingsfeier. Alle Kinder durften zu Beginn ihr Kostüm präsentieren. Dann folgte schon der erste Höhepunkt: Das Hut-Spiel mit einem ECHTEN Chapeau Claque. Weiter ging es mit der Faschingsdisco, bei der die Kinder ausgelassen getanzt haben. Einer der nächsten Höhepunkte war das Würstchen- bzw. Brezelschnappen. Dabei kamen nicht nur die Schnapper auf ihre Kosten, auch das Publikum amüsierte sich köstlich. Alle freuten sich auf das verrückte Frühstücksbuffet, das die Schüler selbst gestalten durften. Ein ganz besonderes Getränk war dabei die Wurmblutsuppe. Bei der anschließenden Hofpause konnten die Schüler ihre Kostüme den älteren Schülern zeigen. Unermüdlich ging es danach weiter mit Stopptanz. Den Abschluss bildete das beliebte Mohrenkopfwettessen, bei dem die Schüler ein rasantes Tempo an den Tag legten. Alle Kinder hatten viel Spaß und es war ein gelungenes Fest. Nach dem Aufräumen ging es mit einem närrischen „HELAU“ in die Winterferien.

 

Zurück