Schulentlassfeier 2018

20.07.2018 12:33 von Bernd Siegel

Zum Schuljahresende stand wieder ein Höhepunkt in der Waldhausschule an. Die erfolgreichen Schulabgänger wurden gebührend bei der Schulentlassfeier verabschiedet. Ein buntes Programm sorgte für Unterhaltung. Für einen stimmungsvollen Auftakt sorgte Schulabgänger Leon mit einem Gitarrensolo. Weiter ging es musikalisch mit einem Gesangsbeitrag eines weiteren Schulabgängers, Raphael, der mit dem Titel „Lieder“ zu unterhalten wusste. Das - für Deutschland unglückliche- Thema des Sommers „Fußball“ griff die Klasse FL 5/6 in ihrem Sprechgesang auf. Einer der diesjährigen Gewinner von „Voice of Waldhaus“ trug mit seinem Beitrag des Liedes „Ist da jemand?“ zur musikalischen Unterhaltung bei. Die Gruppe Turmfalken wusste mit ihrem Sketch „In der Schule“ zu begeistern. Danach gab es eine Premiere im Waldhaus. Yann, der zweite Sieger des „Voice of Waldhaus“- Gesangswettbewerbs, performte ein Lied auf Französisch. Einen weiteren musikalischen Beitrag lieferte die Musik AG der Waldhausschule mit dem Sommerhit „Zusammen“. Die Powerpoint- Präsentation der Schulabgänger zeigte Impressionen aus vergangenen und aktuellen Zeiten. Die Rede von Schulleiterin Grass und Heimleiter Dehm gewährte einen Rückblick auf das vergangene Schuljahr. Hierbei wurden auch die Schulabschlusszeugnisse an die erfolgreichen Schulabgänger überreicht. Schweren Herzens wurde auch eine Kollegin verabschiedet, die zum kommenden Schuljahr die Waldhausschule verlässt. Raphael sang zum Abschluss der gelungenen Feier das Lied „Über 7 Brücken müsst ihr gehen“ gerichtet an die 7 Schulabgänger. Zum Ausklang gab es für die Entlassschüler und ihre Wegbegleiter einen Empfang in der Cafeteria.

Zurück