Gruppen

Text

In den fünf vollstationären Wohngruppen leben jeweils sechs bis acht Kinder und Jugendliche. Die Gruppen sind meist altersgemischt und werden von vier Fachkräften betreut.

Um unseren Auftrag optimal erfüllen zu können, ist eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern unerlässlich. Darum wollen wir die Eltern als Partner ganz stark in den Hilfeprozess einbeziehen. Eltern müssen nicht nur informiert sein über den „Stand der Dinge“, sondern sollen weiterhin die wesentliche Verantwortung für ihr Kind haben.

Sie finden Unterstützung in „Rat und Tat“ durch unsere Elternseminare und vielfältige Angebote, innerhalb derer sie sich aktiv einbringen können. Hierdurch ist ein Entwicklungsschritt auch in der Familie möglich.

Damit der Kontakt zur Familie gewährleistet bleibt, fahren die Kinder an vereinbarten Wochenenden sowie in Teilen der Schulferien nach Hause. Für Kinder in besonderen Situationen haben wir Feriengruppen eingerichtet.

Der Tagesablauf in den Gruppen lehnt sich sowohl an den Bedürfnissen der Kinder, als auch an den jeweiligen Notwendigkeiten an.

Ein rhythmisch angelegter  Tages- und Jahreslauf mit seinen Aktivitäten, Ausflügen und Festen bietet Orientierung und Geborgenheit.
Lernstunde, Gesprächsrunde in den Gruppen, Therapien, Spielen und Toben in Wald und Bach, Hüttenbau, Stall- und Gartenarbeit, Fußball, Tischtennis, Basketball, Spielen auf dem Spielplatz, Reiten, Dorfgang, Musikhören oder – machen, Besuch des Jugendraums, Basteln, Vereinsaktivitäten, Erkundungs- und Spaziergänge in der näheren Umgebung, Kino, Ausflüge usw. füllen die Nachmittage und Abende.

Unterschiedliche, für die Kinder verpflichtende Dienste an der Gemeinschaft, haben eine wichtige soziale Funktion.

Unsere beiden Tagesgruppen mit jeweils 8 Plätzen unterstützen in besonderer Weise die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen durch soziales Lernen in der Gruppe, die schulische Förderung in der Waldhausschule und sichern somit den Verbleib der Kinder oder Jugendlichen in der Familie.

Neben der Betreuung an den Schultagen sind die Tagesgruppen auch zu bestimmten Zeiten während der Ferien geöffnet.

tl_files/CONTENT/gfx/jugendhilfe/Gruppen/GruTagesgruppe_300.jpg