März 2013

DIE ERSTEN SONNENSTRAHLEN

21.03.2013 19:19

Die ersten Sonnenstrahlen haben die Turmfalken genutzt um im Gänsegehege (in dem sich leider keine Gänse mehr befinden) ein Feuerchen zu machen.
Am Sonntagnachmittag bereitete Gökay den Stockbrotteig vor. Währenddessen sammelten Constantin und Tino fleißig Stöckchen, Holz und Zunder. Denise bereitete alles für ein gemütliches Lagerfeuer vor. Gemeinsam bauten wir das Lagerfeuer in der dafür vorgesehenen Feuerstelle auf. Trotz sehr nassem, teils noch gefrorenem Holz, ging es ruck zuck an. Wir schnitzen uns Stöcke zurecht, wickelten den Teig darum und ließen das Brot in der Glut backen. Danach hatten wir aber nicht genug. Wir schnitten Bananen auf, steckten Schokolade rein und legten diese dann auf die Glut. Hmmm…. Lecker Schokobanani. Nach und nach wurden auch die anderen Jungen vom Feuer angelockt. Moritz kam auf die Idee, Gummibärchen in der Alufolie zu erhitzen. Die fast flüssige Gummibärchenmasse wickelte er um ein zuvor geschnitztes Stöckchen. Tolle Idee. Hat ein wenig gerochen wie auf dem Rummel. Timo grillte eine Kiwi sowie ein Stückchen Brot. Der Tag ging langsam dem Ende zu. Wir löschten das Feuer mit Wasser und duschten alle seeeehr lange.

Pflanzaktion im Steinadler Beet 05.03.2013

19.03.2013 16:54

Der Frühling kommt! Und manche Kinder im Waldhaus helfen fleißig mit alles auf Vordermann zu bringen. Vor allem am Stall wird kräftig gewerkelt und gebuckelt. Doch am 05.03. schwangen auch einige am Beet um das Haus der Steinadler die Geräte. Alexander, Manfred und Philipp waren mit Christoph dabei die neu gekauften Blumen zu setzen als sich Max und Nathan dazu gesellten und fleißig mit anpackten.

Auch wenn der Frühling noch Zeit braucht. Wir sind bereit!