Februar 2014

Freitags-Kiosk der Grundschulklasse 1-2 für Unicef

02.02.2014 20:29

Am Freitag, den 24. Januar 2014 bereitete die Grundschulklasse 1-2 leckeren Toast Hawaii zu, wobei die Einnahmen dieses Mal wieder Unicef zufließen. Bei Schülern und Lehrern ist er allzeit beliebt, unser Toast Hawaii, und an sich ist er keine große Sache in der Herstellung, aber diese Sonderwünsche!!! Vier Mal ohne Kirsche, achtmal ohne Käse, neun Mal ohne Ananas, drei Mal ohne Schinken… und zum Glück dann auch achtundzwanzig Mal mit allem! Alexander und Julian gingen zwei Tage zuvor mit ihrer Schülerliste durch alle Klassen und nahmen jede einzelne Bestellung auf. In Gemeinschaftsarbeit wurde ein Verkaufsplakat „Kiosk für Unicef“  gemalt und der Einkauf getätigt. Am Freitag früh wurde die Wechselkasse gezählt und los ging`s mit Toastschmieren, Belegen und genauem Zählen. Die Zusammenarbeit beim Verkauf klappte wirklich ganz toll! Alexander führte gewissenhaft die Kasse, Julian gab die Getränke aus und Nathan verteilte eifrig den Toast Hawaii an die hungrige Schülerschlange. Am Ende wurden immerhin 20 Euro für Unicef eingenommen- auch das Backen kleiner Brötchen lohnt sich.