April 2015

UNICEF – Kiosk

28.04.2015 18:17

Die Klasse FS 4 / 5 hat für den UNICEF – Kiosk am 24. April 2015 drei verschiedene Brötchenarten mit sechs Wurst- und Käsesorten gerichtet, die ganz schnell verkauft waren. Die Dekoration für das Pausenvesper durfte jeder Käufer selbst auswählen (Möhren, grüne und rote Paprika, Gurken). Den Monster-Tee (Traube, Orange, Apfel, Hibiskus und Brombeerblätter) fanden einige Jungs sehr lecker. Knäckebrote und Äpfel gab es wie immer umsonst. Der Gewinn betrug 18,50€ und wurde nach dem Aufräumen von Jan-Luca und Janik in die UNICEF-Dose gesteckt.

Ein toller Tag im Wald !

28.04.2015 17:45

Die Klasse ¾ entschied vor mehreren Wochen, dass sie im täglichen Reflexionssystem  durch gutes Verhalten und gute Mitarbeit im Unterricht Punkte für das Klassenziel „einen Ausflug in den Wald“ sammeln möchte.  Am 22. April war die geforderte Anzahl der Punkte erreicht und der Ausflug in den Wald fand statt.

Mit dabei waren Bo der Zwerg, Fritz Fuchs, Hilde Hase, das Klassenmaskottchen Figo, die Schulhündin Luna, Frau Kränzlein und Frau Lukas-Kubach.

So zog die Gruppe in das nahegelegene Waldstück los. Als erste Aufgabe bewältigten die Jungs den Bau eines Waldsofas. Durch Teamarbeit und tatkräftiges Anpacken konnten es sich alle sehr schnell auf dem Waldsofa gemütlich machen. Anschließen wurde ein Schatz gesucht, welcher dann in der Picknickpause verspeist wurde. Nach der Stärkung folgte eine Freispielphase mit waldpädagogischen Elementen. Es wurden Brücken über den Bach gebaut, eine Hütte für das Maskottchen erstellt, mit den Handpuppen Bo der Zwerg, Fritz Fuchs und Hilde Hase gespielt, ein Waldbild aus Stöcken und Blättern erstellt und vieles mehr. Am Ende waren sich alle einig: das Sammeln der Punkte hat sich gelohnt. Es war ein toller Tag im Wald!