September 2016

OB Dr. Mentrup hisst UNICEF- Flagge mit Waldhausschülern

23.09.2016 08:24

Auch in diesem Jahr zeigte die Stadt Karlsruhe am Weltkindertag Flagge für UNICEF und die Kinderrechte. Der Schirmherr der UNICEF Karlsruhe, Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, ließ es sich in diesem Jahr nicht nehmen, den Festakt gemeinsam mit den JuniorBotschaftern der Waldhausschule zu begehen. In seiner Ansprache wies er auf die Situation viele Kinder, denen es nicht so gut geht, hin und freute sich über das Engagement der Schüler.

Die Leiterin der UNICEF AG, Ursula Grass, die auch Rektorin der Waldhausschule ist, bedankte sich mit den Worten: „Mit dem Flagge hissen wollen wir heute der Kinder gedenken, die unter Krieg, Not und Flucht zu leiden haben. Egal wo sie sind. Egal woher sie sind. Kinder sind Kinder.“

Der Festakt wurde wie immer musikalisch umrahmt von den Kinderrechtetrommlern unter der Leitung von Andrea Dehm.